Die Gemeinden Teltow, Stahnsdorf, Kleinmachnow und das Bezirksamt Steglitz Zehlendorf veranstalteten zum 30-jährigen Jubiläum des Falls der Berliner Mauer ein Gedenkfest unter dem Motto „Feier ohne Grenzen“, das viele Berliner und Brandenburger Bürger nach Teltow ans Zeppelinufer lockte.

Mit den hochkarätigen Headlinern Dirk Michaelis und Die Zöllner traten Musiker auf, die den Zeitgeist der Wende effektvoll in die Gegenwart transportierten. Es konnte eine fröhliche und gleichzeitig emotionale Atmosphäre geschaffen werden, in der sowohl regionale Acts als auch bundesweit erfolgreiche Künstler auf der Bühne performten und die Geschichte der deutschen Teilung wieder in Erinnerung ruften.

Die Mauerelemente am Zeppelinufer wurden während der Veranstaltung zentraler Teil einer Kunstinstallation, die die Relikte der Vergangenheit mit eindrucksvollen Illuminationen und prägenden Sounds der Wende verband.

Fakten

  • 09. November 2019
  • Zeppelinufer, Teltow
  • 30-jähriges Jubiläum des Mauerfalls
  • Headliner: Dirk Michaelis, Die Zöllner